Languages

< Arthur Holm’s Dynamic2 führt den Vorsitz über den neuen Sitzungssaal des Stadtrats von Chartres

Arthur Holm’s Dynamic2 führt den Vorsitz über den neuen Sitzungssaal des Stadtrats von Chartres

Arthur Holm’s Dynamic2 führt den Vorsitz über den neuen Sitzungssaal des Stadtrats von Chartres

Als die Stadt Chartres ihr altes Rathaus durch einen moderneren und funktionelleren Raum ersetzen wollte, vergab sie den Auftrag an Wilmotte und Associés Architectes.

Frankreich - 2022

Das Architekturbüro schlug ein Projekt vor, das einen Dialog zwischen Alt und Neu, zwischen Alt und Modern verkörpert. Das Großprojekt umfasste die Restaurierung des historischen Hotels Montescot (UNESCO-Weltkulturerbe) sowie die Nutzung der umliegenden Flächen.

Das Projekt umfasste auch einen neuen Ratssaal, der mit der neuesten Konferenztechnik ausgestattet werden sollte. Unser Partner Auvisys war für die AV-, Konferenz- und Digital Signage-Lösungen verantwortlich. Und die Monitore von Arthur Holm wurden ausgewählt, um diesem bewundernswerten Halbkreis vorzustehen.

Der Stadtratssaal bietet Platz für etwa 200 Personen, darunter gewählte Vertreter, die Öffentlichkeit, die Presse und Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

„Die Mandatsträger haben einen Bildschirm, auf dem sie ihre Stimme abgeben und die Projektion auf dem Hauptbildschirm auf dem Podium verfolgen können“, erklärt Franck Masselus. Die Mitglieder des Gemeinderats erhalten eine Karte, mit der sie sich ausweisen können, um ihre Stimme abzugeben. Und die Hightech-Ausstattung des neuen Saals geht noch weiter: automatische Kameras für die Live-Übertragung und Videoaufzeichnung der Sitzungen, die automatisch das Bild des gewählten Vertreters aufnehmen, dessen Mikrofon gerade geöffnet ist.

Darüber hinaus wird die Präsidentenkanzel des Plenarsaals dank der ausfahrbaren Einzelmonitore über eine hervorgehobene Videoübertragung verfügen.

Die Monitore sind schwarz eloxiert (sowohl die Monitorgehäuse als auch die Abdeckplatten der Tischplatte) und passen so perfekt zum modernen, aber schlichten Design der Raumeinrichtung. Die Monitore werden nur bei Bedarf eingeblendet und lassen sich bei Nichtgebrauch sanft im Schreibtisch versenken.

Diese motorisierte, vertikal versenkbare Produktreihe von Arthur Holm bietet die leiseste, zuverlässigste und harmonischste Bewegung durch ein einzigartiges, patentiertes System mit nur einem einzigen Motor. Es ist mit einem System mit variabler Geschwindigkeit zum Heben, Senken und Neigen um 20° ausgestattet, um die beste Ergonomie, den besten Blickwinkel und die beste Sicht auf den Rest des Raums zu gewährleisten. Es kann sowohl über RS-422, IP als auch über die drahtlose App AHlink gesteuert werden, die einzigartige Einrichtungs- und Diagnosefunktionen bietet.

 

Um mehr über Auvisys zu erfahren:

http://www.auvisys.fr/index.php