Sprachen

< Nationalversammlung von Kuwait

Nationalversammlung von Kuwait

Nationalversammlung von Kuwait

Kundenangepasste Desktop-Monitore sind in dem Sitzungssaal des emblematischen Gebäudes Majlis Al-Umma (“Haus der Nation”) von Kuwait installiert

Kuwait
Kundenanpassung

Die für Kuwaits Nationalversammlung gewählten Bildschirme wurden speziell von ARTHUR HOLM entworfen und hergestellt, als kleine, ultra-kompakte und schöne Aluminium-Displays. Jedes Display hat einen Touchscreen mit einem Blickschutzfilter, der Lesbarkeit von vorne gewährleistet, und gleichzeitig die Sichtbarkeit von den Seiten begrenzt, womit die Vertraulichkeit bei der Nutzung gewahrt wird. Einfache Installation, attraktives Design und Höhenoptimierung wurden sorgfältig von Arthur Holm abgewogen, um diese Produkte zu entwickeln. Die Monitore sind vollständig aus gefrästem extrudiertem Aluminium hergestellt, und ihr Design ist gleichzeitig nüchtern und modern. Das Aluminium ist 100% recycelbar, gewährleistet die Haltbarkeit und das leichte Gewicht der Bildschirme und sorgt dank der eloxierten Oberfläche für ein sanftes, seidiges Aussehen.

Die Nationalversammlung, die als Majlis Al-Umma (“Haus der Nation”) bekannt ist, ist die gesetzgebende Versammlung Kuwaits und wurde von dem Architekten Jorn Utzon entworfen, dem gleichen Architekten, der das Opernhaus von Sydney entwarf. Der Standort liegt direkt am Meer, mit “Dunst und weißem Licht und einer rastlosen Stadt dahinter” wie es Jorn Utzon beschreibt. Kuwaits Nationalversammlung ist heutzutage das Aushängeschild der Politik in Kuwait, das Symbol der Demokratie, und das Bild der Meinungsfreiheit.

Die Beziehung zwischen dem Gebäude und der Natur hat eine tiefere Bedeutung im Sinne der Beziehung des Individuums zur Natur, der Beziehung des Individuums zur Freiheit. Dieses Gebäude ist für den Zweck vorgesehen, den es heute erfüllt, die Demokratie. Das Projekt wurde 1982 fertiggestellt.

Für dieses Projekt angewandte Produkte