Sprachen

< Signalverteilung und Auswahl

Produkte > Signalverteilung und Auswahl > DynamicShare

DynamicShare
Signalverteilung und Auswahl

DynamicShare

DynamicShare ist eine intelligente Lösung, die es erlaubt, Bild und Video-inhalte in einem Meeting mit anderen Teilnehmern intuitiv, einfach, sicher und latenzfrei zu teilen. Diese Lösung benötigt keine Vorbereitung, kein tiefgründiges technisches Wissen und keinerlei Schulung vorab der Nutzung. DynamicShare funktioniert ohne Software, benötigt keine WLAN Anbindung und lässt sich daher mit einem klaren Fokus auf Sicherheit in Ihr Netzwerk integriere

Video zwischen verschiedenen Monitoren teilen
System, um Videos zwischen Monitoren zu teilen
System zum Teilen von Videoinhalten in Besprechungsräumen

DynamicShare macht Schluss mit unnötigen Kabeln auf dem Konferenztisch und gestaltet die Installation denkbar unkompliziert und einfach und ist in 2 verschiedenen Ausführungen erhältlich: DynamicShare standard & DynamicShare stand-alone.

DynamicShare standard wird bereits in die Monitore von Arthur Holm integriert und bietet bis zu 3 HDMI Eingänge und einen HDMI Ausgang. Diese Ausführung erlaubt es Meetingteilnehmern über einen Bedienknopf im Blendrahmen jedes Monitors ein HDMI Signal mit bis zu 20 weiteren Monitoren in FULL HD Qualität zu übertragen und daher zu teilen. Zusätzlich befinden sich im Blendrahmen des Monitors 3 verschiedene Knöpfe, um bei Bedarf zwischen den 3 möglichen HDMI Eingängen und den verbundenen externen Geräten umschalten zu können. Schließen Sie via HDMI eine externe Quelle an und lassen Sie den Inhalt nur auf Ihrem eigenen Monitor anzeigen oder Teilen Sie Ihre Idee mit anderen Meetingteilnehmern per Knopfdruck.

externe Box zum Anschluss von audiovisuellen Geräten

DynamicShare stand-alone kommt als externe Box für Monitore & Projektoren von Drittanbietern, und bettet diese Geräte ebenfalls in diesen Monitorverbund einfach, flexibel und bequem mit ein.

Ein HDBaseT-Extender-Kit ist erforderlich, wenn der Abstand zwischen dem ersten und dem letzten Monitor über 5 Meter beträgt. DynamicShare „stand-alone“ kann in den Standard-Loop von DynamicShare integriert werden. Z.B. 14 DynamicShare Standard-Dynamic-Monitore und ein DynamicShare „stand-alone“, angeschlossen an einen Videoprojektor.

Video unter den Teilnehmern eines Meetings teilen

Entdecken Sie Dynamic Share: eine geniale Lösung, die hilft, Inhalte zu teilen und die Zusammenarbeit zwischen Konferenzteilnehmern in einer einfachen, engagierten, kostengünstigen und sicheren Weise zu fördern!

DynamicShare Optionen
AHDSS
  • Einfache Verkabelung
  • Kosteneffizient
  • Zuverlässig
  • FullHD bis zu 20 Monitore
DynamicShare
  • Description
  • A Maximal 20 Einheiten können mit voller HD-Auflösung verkettet werden.

    Der maximale Abstand zwischen den Monitoren beträgt 5 Meter.

    Ein HDBaseT Extender Kit wird benötigt, wenn der Abstand zwischen dem ersten und dem letzten Monitor mehr als 5 Meter beträgt.

    Erhältlich mit und HDMI-fester Stecker in der Abdeckung des Monitors mit einem einziehbaren HDMI-Kabel integriert.

AHDSSA
  • Einfache Verkabelung
  • Kosteneffizient
  • Zuverlässig
  • FullHD bis zu 20 Monitore
External box
  • Description
  • A Maximal 15 Einheiten können mit voller HD-Auflösung verkettet werden, 20 Einheiten bei 720p Auflösung.

    Der maximale Abstand zwischen den Monitoren beträgt 5 Meter. Ein HDBaseT Extender Kit wird benötigt, wenn der Abstand zwischen dem ersten und dem letzten Monitor mehr als 5 Meter beträgt.

    DynamicShare Stand-alone kann in die DynamicShare Standard Loop integriert werden.

    Z.B. 14 DynamicShare Standard Dynamische Monitore und ein DynamicShare Standalone an einen Videoprojektor angeschlossen.