Sprachen

< Olympisches Komitee von Katar

Olympisches Komitee von Katar

Olympisches Komitee von Katar

Das Olympische Komitee von KATAR war eine echte Herausforderung für Arthur Holms Team, wegen des begrenzten verfügbaren Platzes auf dem Konferenztisch, des Innendesigns und der Raumarchitektur. Die Lösung war, einen kompakten versenkbaren 12” Touchscreen mit synchronisiertem Schwanenhals-Mikrofon zu entwerfen.

Katar
Für den Kunden angepasst

Die Abdeckplatte wurde umgestaltet, um den geringst möglichen Raum auf der Tischplatte einzunehmen, und das Logo des Olympischen Komitees von Katar wurde per Laser eingraviert. Das klassische Aussehen des Dynamic2 passte perfekt zu dem nüchternen und eleganten Stil des Rauminneren, ebenso wie zu der Tischoberfläche. Der Kontrast zwischen Aluminium, rostfreiem Stahl und edlem Holz schafft ein sehr elegantes Ergebnis. Dank der kleinen Bildschirmgröße bleibt die Sicht der Konferenzteilnehmer frei, und sie haben Zugang zu interaktiven Anwendungen und Beschallung, um die richtige Akustik bei den Versammlungen zu gewährleisten.

Bei dieser kundenspezifischen Lösung wurde der Platz optimiert durch Hinzufügung eines sich synchronisiert bewegenden Mikrofons vom Typ “Schwanenhals”. Sowohl der Bildschirm als auch das Mikrofon sind gleichzeitig herauszieh- und einklappbar, und die “Speak”- und “Mute”-Tasten sind auf der Abdeckplatte des Monitors zu finden. Die Lösung ist schnell, geräuschlos, robust, besonders kompakt und sehr einfach zu installieren.

Das Olympischen Komitee von Katar in Doha wurde 1979 gegründet. Mit der Diversifizierung und Intensivierung der sportlichen Aktivitäten und der Teilnahme der katarischen Nationalmannschaft an internationalen, regionalen und kontinentalen Wettbewerben Mitte der 70er wurde die Notwendigkeit für dessen Gründung offensichtlich. Katar nahm 1976 erstmals an den Olympischen Spielen teil, und bisher wurden 4 Medaillen erzielt.

Für dieses Projekt angewandte Produkte